Zwei Verletzte bei Unfall zwischen Pkw und Laster

Baden-Baden/Iffezheim (pol) Kurz nach 16 Uhr wurde am Donnerstag der Feuerwehr Baden-Baden ein Verkehrsunfall an der Anschlussstelle Autobahn 5 auf B 500 gemeldet.
Zuerst meldeten Zeugen in einem Auto eingeklemmte Personen nach einem Zusammenstoß mit einem Lkw. Feuerwehr und Polizei vor Ort stellten allerdings fest, dass die zwei
Insassinnen eines Autos zum Glück nicht eingeklemmt worden waren. Die Auto-Fahrerin war aus Karlsruhe gekommen und wollte ihr Fahrzeug auf die B 500 in Richtung Iffezheim einfädeln. Dabei übersah sie hierbei möglicherweise den dort fahrenden LKW und fuhr seitlich gegen ihn. Dabei wurde das Auto abgewiesen und landete schlussendlich im Grünstreifen.
Die beiden Frauen wurden verletzt in die Stadtklinik Baden-Baden transportiert. Über die Schwere der Verletzung liegen noch keine genauen Erkenntnisse vor. Das Auto erlitt Totalschaden. Der gesamte Sachschaden dürfte sich auf circa 12.000 Euro belaufen.