Zeugen gesucht

Mühlacker (pol) Nach einem Verkehrsunfall am Montag gegen 15.10 Uhr in Mühlacker sucht die Polizei zur Klärung des Unfallhergangs noch Zeugen. Bei der abknickenden Vorfahrt am Marktplatz kam es bei
der Einmündung Herrenwaag zwischen einem 49-jährigen Radfahrer und einem 25 Jahre alten Pkw-Lenker zum Zusammenstoß. Beide beschuldigen den jeweiligen Unfallkontrahenten als Verursacher des Unfalls, bei dem der Zweiradfahrer eine Kopfplatzwunde davontrug. Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 500 Euro. Zeugenhinweise nimmt hierzu das Polizeirevier Mühlacker unter 0741/96930 entgegen.