Was bekommt man für einen Kugelschreiber?

Karlsruhe (tk/ij) In früheren Zeiten war es an der Tagesordnung, Dinge zu tauschen und nicht mit Geld zu bezahlen. Heute gibt es das eigentlich nicht mehr wirklich. Wenn man etwas haben möchte, dann muss man es mit Geld erwerben.

Muss man das wirklich? Funktioniert das Tauschgeschäft auch noch heute? Wir haben das Experiment gemacht. Redakteurin Theresa Karallus will ihren Kugelschreiber im Wert von 1 Euro loswerden und etwas Wertvolleres dafür bekommen. Eine spannende Tauschaktion in der Karlsruher Innenstadt. Innerhalb weniger Stunden hat sich der Wert deutlich gesteigert. Aus einem Kugelschreiber ist am Ende ein Armband geworden.

Hier geht es zum Video: