Vorsicht Staugefahr

Karlsruhe (ij) Autofahrer müssen sich ab heute mehr Geduld am Karlstor mitbringen. Grund dafür ist die neue Verkehrsführung. Ab heute ist die Unterführung hier gesperrt. Die Autos können nur noch oberirdisch fahren. Grund dafür sind die Bauarbeiten am Autotunnel der Kombilösung.

Wie die Verkehrsführung genau aussieht und was genau gebaut wird, das sehen Sie hier.