Versuchter Firmeneinbruch

Offenburg-Seebach (an) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versuchten Unbekannte in eine KfZ-Werkstatt in der Ruhesteinstraße einzudringen. Die stabile Stahlkonstruktion der Tore hielt dem brachialen Vorgehen aber stand – die Täter konnten unerkannt fliehen. Dem Eigentümer entstand trotzdem ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro.