Vermisster Rentner aus Rastatt gefunden

Rastatt (pol/yb) Der aus Rastatt vermisste 65-jährige Rentner konnte heute Vormittag in seiner Wohnung ausfindig gemacht werden. Nach ersten ärztlichen Versorgungen wurde er vom DRK zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht.

Da der unter ärztlicher Betreuung stehende Mann seit einigen Tagen von der Nachbarschaft im Friedrichring nicht mehr gesehen wurde, befürchteten man, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet.