Vater schnallt Kleinkinder nicht an

Rastatt (pm/an) Wie die Polizei mitteilt, wurde am Donnerstag auf der Autobahn ein Auto angehalten. Der Fahrer, ein 26-jähriger Mann aus Malsch, transportierte seine zwei und drei Jahre jungen Kinder auf der Rücksitzbank ohne Sitzerhöhung und ohne Rückhaltesicherung. Die Polizei hofft, dass das geführte Gespräch und die Anzeige den Vater zukünftig zu einem verkehrsgerechten Verhalten animieren.