Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschei

Wörth (pm) Am 25.12.2014, gegen 15.30Uhr, wurde in Wörth-Maximiliansau, ein Rollerfahrer einer Kontrolle unterzogen, nachdem er zu schnell unterwegs war.

Bei dem 27- Jährigen wurden Anzeichen festgestellt, die auf Drogeneinfluss schließen ließen. Der anschließende Drogentest fiel positiv aus. Einen Führerschein für den Roller konnte der Mann nicht vorweisen. Er wird sich wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen.