Unfall in Birkenfeld: 52-Jährige stirbt im Krankenhaus

Birkenfeld (pol/pas) Eine 52 Jahre alte Peugeot-Fahrerin, die sich vor knapp einer Woche bei einem Unfall auf der L565 schwerste Verletzungen zugezogen hatte, ist im Krankenhaus gestorben. Das teilt die Polizei heute mit.

Die Frau war mit ihrem Pkw im Riegertsvasenkreisel in einer Linkskurve ins Schleudern geraten und beinahe frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen.