U-15-Fußballjunioren in Landau

Landau (an/pm)  Das Parkhotel und mit ihm die Jugendstil-Festhalle in der südpfälzischen Metropole Landau ist vom 19. bis 23. Mai 2014 das Zuhause des deutschen und niederländischen Kaders der U-15 Fußballjunioren.

Für die beiden Mannschaften, die die besten Spieler des Jahrgangs 1999 repräsentieren, sind die Doppelländerspiele das Saisonhighlight. Das erste der beiden Länderspiele fand bereits am Dienstag, den 20. Mai um 17 Uhr in der Arena Weingarten statt. Das Bienwaldstadion in Kandel ist am Donnerstag, den 22. Mai um 17 Uhr der Austragungsort für das 2. Spiel. Beide Teams freuen sich über viele Zuschauer und deren Unterstützung.