Tresor gewinnt gegen Trennschleifer

Gernsbach (pol)  Bislang unbekannte Täter drangen am Samstag in den frühen Morgenstunden in das Büro eines Autohauses ein und versuchten mit einem Trennschleifer einen Tresor aufzuflexen.  Offensichtlich wurden die Täter bei der Tatausführung gestört, denn sie flüchteten ohne Beute aber unter Zurücklassung des Trennschleifers in unbekannte Richtung. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.