Supermarkträuber vor Gericht

Karlsruhe (pm/yb) Heute muss sich ein 23-jähriger Mann wegen schweren Raubs vor dem Landgericht verantworten.

Dem Angeklagten wird vorgeworfen, dass er im August 2014 einen Supermarkt in Karlsruhe überfallen hat. Laut Anklage soll er eine geladene Pistole auf den Kopf einer Kassiererin gerichtet und mehrere Hundert Euro aus einer Kasse erbeutet haben. Der Mann befindet sich in Haft und verbüßt derzeit mehrere andere Freiheitsstrafen.