Strecke nach Straßenbahnunfall wieder befahrbar

Karlsruhe (pm/et) Nach dem gestrigen Unfall einer Straßenbahn der Linie vier, ist die Streckt wieder frei. Das teilt die VBK mit. Die Tram ist gestern im Bereich der Kreuzung Albert-Schweitzer-Straße und Theodor-Heuss-Allee entgleist.

Eine Frau wurde bei dem Unfall verletzt. Die Unfallursache ist noch unklar. Nach der Bergung des Fahrzeuges und der Reparatur der Oberleitung kann die Strecke wieder von Straßenbahnen befahren werden.