Stadt versteigert Fundsachen

Karlsruhe (an) Wer sich so langsam schon mal mit der Beschaffung von Weihnachtsgeschenken beschäftigen will oder auch ein neues Fahrrad gebrauchen kann, der sollte sich Freitag, den 22. November vormerken. Denn dann versteigert die Stadt Karlsruhe Fundsachen, deren Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Im Schutzbunker in Dammerstock kommen dann ab 14 Uhr unter anderem 50 Fahrräder, ein Motorroller und Modeschmuck unter den Hammer. Die Fahrräder können ab 13.50 Uhr besichtigt werden.