SOMMERLOCH-Festival

Karlsruhe (pm/ij) Die Staatliche Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe (HfG) lädt vom 9. bis zum 12. Juli wieder zum traditionellen „Sommerloch“ ein. 

Beim „Sommerloch“ handelt es in diesem Jahr um einFestival. Bis jetzt gab es immer eine traditionelle Jahressausstellung. Für vier Tage verwandelt die HfG ihre Lichthöfe in Bühnenräume für Aktionen, Performances, Screenings, Vorträge, Diskussionen, Workshops und Konzerte.

Dabei sind Gäste und Hochschulmitglieder eingeladen miteinander ins Gespräch zu kommen, über Arbeiten, wissenschaftliche Themen und künstlerische Fragestellungen zu diskutieren und einen Einblick in die Arbeitsprozesse der fünf HfG-Fachgruppen Medienkunst, Ausstellungsdesign und Szenografie, Kommunikationsdesign, Produktdesign sowie Kunstwissenschaft und Medienphilosophie zu bekommen.

Weitere Informationen gibt es unter www.hfg.karlsruhe.de/sommerloch