Senior nicht mehr fahrtauglich

Rheinmünster/Schwarzach (pol/tr) Ein 83-jähriger Senior fuhr gestern Abend in der Hauptstrasse in Rheinmünster/Schwarzach zu weit links, dadurch streifte er einen anderen Autofahrer am Außenspiegel.

Es entstand ein geringere Sachschaden. Die zur Unfallaufnahme anwesenden Beamten stellten fest, dass der Senior aufgrund seines Alters nicht mehr fahrtauglich ist. Sie schlossen den PKW ab und erstatten bei der Führerscheinstelle Meldung.