Schwerer Verkehrsunfall zwischen Auto und Motorrad

Pforzheim (pol/hb) Am Samstagmittag gegen 14.30 Uhr wollte ein 52-jähriger Mercedesfahrer am Hauptbahnhof in den fließenden Verkehr einfahren und übersah hierbei ein Motorrad.

Das Motorrad prallte gegen den linken vorderen Kotflügel des Mercedes. Daraufhin wurde der Fahrer über die Motorhaube hinweg auf die Straße geschleudert. Der Fahrer des Motorrads wurde hierbei schwer verletzt und musste in eine Klinik gebracht werden.