Schwer verletzte Teenagerin bei Verkehrsunfall in Baden-Baden

Baden-Baden (pol/al) Gestern Abend ist eine 17-jährige Fußgängerin in Baden-Baden bei einem Verkehrsunfall auf der Rheinstraße schwer verletzt worden.

Die Frau wurde beim Überqueren eines Fußgängerüberweges von einer 58-jährigen Autofahrerin übersehen und dabei erfasst worden. Das Opfer wurde zur Behandlung in eine Klinik gebracht. Am Unfallauto entstand ein Schaden von zirka 5.000 Euro.