Schwer verletzt: 81-Jähriger übersieht Rotlicht

Biberach (pm/an) Der Fahrer eines Richtung Biberach fahrenden  VW Golf übersah am Samstagmittag am Bahnübergang Fröschbach das Rotlicht, überfuhr die Bahnschranke und wurde von einem Zug erfasst.

Der 81-jährige Mann wurde mit Prellungen in eine Klinik gebracht, an seinem Fahrzeug entstand Totalschaden. Zu den Beschädigungen am Zug oder an den Gleisen liegen bisher keine Informationen vor. Der Führerschein des Mannes wurde einbehalten.