Schwelbrand in Baden-Badener Krankenhaus

Baden-Baden (ae) Im Baden-Badener Klinikum Mittelbaden musste die Feuerwehr am Montagabend einen Schwelbrand löschen, verletzt wurde niemand. Nach Polizeiangaben war das Feuer in einer Zwischendecke im Eingangsbereich ausgebrochen, die Ursache ist noch unklar. Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle, eine Evakuierung des Gebäudes war nicht nötig. Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest.