Schumi fuhr nicht zu schnell

(an) Die Helm-Kamera von Michael Schumacher soll die Beweise liefern: Schumi ist wohl nicht zu schnell gefahren. laut Medienberichten soll der Unfall etwa drei bis sechs Meter neben der Piste passiert sein. Die Staatsanwaltschaft teilt mit, dass die Piste gut gekennzeichnet war und die Skier in gutem Zustand. Während das Video weiter ausgewertet wird, bat seine Frau die Medien, die Klinik zu verlassen