Schlange in der Tiefgarage

Baden-Baden (pm/jl) Zu einem Einsatz der besonderen Art kam es in der Kongresshaustiefgarage in Baden-Baden.

Ein Besucher hatte dort eine vermeintliche Schlange entdeckt, die dort regungslos einen Stellplatz besetzt hielt, wie die Polizei Baden-Baden mitteilte. Die zuständigen Beamten fanden jedoch beim Eintreffen statt des vermeintlichen Reptils nur einen Ast vor, der im dämmrigen Licht der Tiefgarage entfernt an eine Schlange erinnerte.