Sanierungsarbeiten auf der B369 zwischen Neureut und Leopoldshafen

Karlsruhe (pm/lms) Ab Samstag wird die Bundesstraße 36 zwischen Neureut und Leopoldshafen instandgesetzt.

Acht Wochen sollen die Bauarbeiten dauern. Dabei wird auf rund sieben Kilometern Straßenbelag ausgetauscht. Die B36 bleibt in beide Richtungen jeweils einstreifig befahrbar.Um die Belastungen für den Verkehr möglichst gering zu halten, soll auch an den Wochenenden und in mehreren Schichten möglichst durchgehend gearbeitet werden. Die Kosten von rund 6 Millionen Euro trägt der Bund.