S5-Strecke zwischen Wilferdingen-Singen und Pforzheim teilweise gesperrt

Karlsruhe (pm/rl) In der Nacht von Sonntag, den 4. Dezember, auf Montag, den 5. Dezember, ist die Strecke der Stadtbahnlinie S5 zwischen Wilferdingen-Singen und Pforzheim mehrere Stunden lang gesperrt. Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) richtet für diesen Zeitraum einen Schienenersatzverkehr ein.

Grund für die Sperrung sind Schienenschleifarbeiten, die zwischen 22.55 Uhr und 0.36 durchgeführt werden. Insgesamt vier Zugverbindungen entfallen daher auf diesem Streckenabschnitt. Für Fahrgäste richtet die AVG zwischen dem Pforzheimer Hauptbahnhof und dem Bahnhof in Wilferdingen-Singen einen Schienenersatzverkehr ein. Aus Kapazitätsgründen ist das Mitführen von Fahrrädern nicht möglich.