Recycling-Aktion im Schlossgarten

Karlsruhe (ame) Sechs Wochen nach Ende des Festivalsommers ist der KA300-Pavillon schon abgebaut – nur ein Holzhaufen erinnert an das Herzstück des Stadtgeburtstages. Heute bauen Gewerbeschüler aus dem Holz Sitzbänke. Diese werden nach der Recycling-Aktion in der ganzen Stadt verteilt.

Bis 17 Uhr können Karlsruhe sich Schnittreste des Holzes mit nach Hause nehmen, damit jeder eine kleine Erinnerung an den 100 Tage-Festivalsommer hat.