Radfahrer schwer verletzt

Karlsruhe (pol) Schwere Verletzungen zog sich ein Radfahrer gestern kurz vor 18 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Erzbergerstraße zu.

Eine 75-jährige Autofahrerin missachtete an der Einmündung der Michiganstraße die Vorfahrt des 20-Jährigen. Dieser stieß gegen die Seite des Auto und verletzte sich schwer. Der Radler, der keinen Fahrradhelm getragen hatte, wurde in eine Klinik eingeliefert.