PSK Lions und Kaelon Harris trennen sich vorzeitig

Karlsruhe (pm/msc) Die Karlsruher Basketballer PSK Lions haben sich von ihrem Shooting Guard Kealon Harris getrennt. 

Der 23-jährige US-Amerikaner war erst zu Beginn der Saison nach Karlsruhe gewechselt und erhielt unter Headcoach Aleksandar Scepanovic durchschnittlich 19 Minuten Einsatzzeit. Seine Bilanz: 6,5 Punkte pro Spiel. Warum sich die Wege trennen, gab der Club nicht bekannt.