Prozessbeginn: Versuchter Totschlag

Karlsruhe (pm/yb) Ab heute muss sich ein 22-jähriger Mann wegen versuchtem Totschlag vor dem Landgericht verantworten.

Dem Mann wird vorgeworfen im August vergangenen Jahres in einem Karlsruher Studentenwohnheim eine junge Frau in Tötungsabsicht bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt zu haben. Mitbewohner der Frau konnte ihn schließlich überwältigen. Die junge Frau überlebte den Angriff. Der Angeklagte befindet sich seit der Tat in Untersuchungshaft.