Polizei nimmt Straftäter fest

Kehl/Karlsruhe (pol/da) Am Montagabend hat die Polizei in einem Fernreisezug von Straßburg nach Karlsruhe einen gesuchten Straftäter festgenommen. Nach Angaben der Beamten lag gegen den 19-Jährigen ein Untersuchungshaftbefehl wegen Nötigung vor. Er wurde ins Gefängnis gebracht.

Ausgestellt hatte den Haftbefehl das Amtsgericht Kassel. Zusätzlich erhält er eine Anzeige wegen des Erschleichens von Leistungen, weil er kein Zugticket gelöst hatte.