Polizei Meldungen aus Germersheim

Sachbeschädigung an PKW in Germersheim

 

In der Nacht vom 24.12.2014 auf den 25.12.2014 zerkratzte eine unbekannte Person den Fahrzeuglack eines in der Glacistraße abgestellten PKW Audi. Vermutlich wurde beim Vorübergehen ein Schlüssel an der linken Fahrzeugseite vorbeigezogen. Der Schaden am neuwertigen Fahrzeug wird auf ca. 1000 Euro geschätzt.

 

 

Verkehrsunfallflucht in Lingenfeld

 

Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer rammte eine von zwei Beleuchtungseinrichtungen (Laternen) vor der Kirche, wobei diese abgerissen wurde und auf dem Gehweg liegen blieb. Ob diese Beschädigung mit einem anderen, hier bekannt gewordenen Ereignis vor der Lingenfelder Sparkasse im Zusammenhang steht, muss noch ermittelt werden. Dort wurde am 24.12.2014, gegen 01 Uhr, durch mehrere Verkehrsteilnehmer ein quer auf der Fahrbahn stehender PKW mit laufendem Motor gemeldet. Der 58-jährige Fahrzeugführer erlitt vermutlich einen Schwächeanfall und musste ärztlich versorgt werden.

 

 

Einbruchsdiebstahl in Schwegenheim

 

Wie erst am Morgen des 23.12.2014 bekannt wurde, betraten unbekannte Täter ein Gewerbegelände in der Gutenbergstraße und entwendete aus zwei dort abgestellten Fahrzeugen vier Reifen samt Felgen, eine Autobatterie, einen Werkzeugkoffer, ein schwarzes Akkordeon, eine 5-Liter-Gasflasche und einen Subwoofer. Bei einem Fahrzeug wurde hierzu eine Seitenscheibe eingeschlagen.