Pforzheim Galerie wegen Umbaus geschlossen

Pforzheim (pm) Am 13. Januar schließt die Pforzheim Galerie für rund zwei Wochen wegen Umbauarbeiten ihre Türen. Das teilt die Stadt heute mit. Nach Abschluss der Ausstellungen „Abracadabra: Plakate von Tomi Ungerer“ und „Metall-Collagen: Fritz Vahle“ beginnen die Arbeiten. Pünktlich zur Eröffnung der neuen Ausstellungen „Kurt Fuchs“ und „Neue Ansichten: Aus der Sammlung Tierdarstellungen“ am 2. Februar soll es wieder losgehen.