Pforzheim: Baustelle für die nächsten zwei Jahre

Bretten (pm/an)  Im Rahmen der Sanierung der Nordstadtschule wird die Brettener Straße in dem Abschnitt, der am Mittelflügel der Nordstadtschule vorbei führt, in den kommenden zwei Jahren halbseitig gesperrt, teilt die Stadt Pforzheim mit. Die Arbeiten beginnen in den Pfingstferien, anschließend wird die Brettener Straße in diesem Bereich 24 Monate lang nur noch stadtauswärts (Richtung Norden) befahrbar sein. Stadteinwärts ist die Nutzung der Anshelmstraße vorgesehen (s. Plan). Das erläuterte Projektleiter Marc-Tell Feltl vom Gebäudemanagement der Stadt bei einem Termin vor Ort und ging dabei auch auf den aktuellen Stand der Arbeiten der Nordstadtschule ein. Die Bushaltestelle an der Brettener Straße (stadteinwärts) wird während der Bauzeit an die Anshelmstraße verlegt.