Olympische Spiele: KSC-Spieler Prömel im Fußball-Finale

Rio de Janeiro/Karslruhe (ms) Der 21-jährige Grischa Prömel steht mit der Deutschen Elf im Fußball-Finale der Olympischen Spiele in Rio. Gestern setzte sich die Deutsche Elf mit 2:0 gegen Nigeria durch uns löste dadurch das Ticket für Rio. Prömel durfte ab der 76. Minute ins Geschehen eingreifen. Am Samstag (22.30 Uhr deutscher Zeit) entscheidet sich gegen Brasilien, ob es mit der Goldmedaille klappt. 

Silber hat der Mittelfeldspieler des KSC vor dem Finale gegen Brasilien schon sicher. Gestern hatte der Fußballer seinen zweiten Einsatz, in der Vorrunde war er im Spiel gegen die Fidschi-Insel eingewechselt worden.