Nachbar rettet 60-Jährigen aus brennender Hütte

Pfinztal (pol/ms) Ein Nachbar hat am Samstagmorgen einen 60-jährigen Mann aus seiner brennenden Gartenhütte gerettet. Wie die Polizei mitteilte, schlief der Mann vermutlich in seiner Hütte auf seinem Grundstück im Gewann Faßlgrund ein, als es zum Brand im Holzofen kam.    

Ein aufmerksamer Gartennachbar entdeckte den Rauch gegen 8.30 Uhr und verständigte einen weiteren Anrainer, der den 60-Jährigen aus dem bereits in Flammen stehenden Holzhaus rettete. Der Senior erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden an der Hütte beläuft sich auf rund 50.000 Euro.