Motorradfahrer in Karlsruhe angefahren

Karlsruhe (pol/ml) Ein 29-jähriger VW-Fahrer hat am Montagabend einen 26-jährigen Biker in Karlsruher übersehen. Dieser erlitt bei dem Zusammenstoß mittelschwere Verletzungen, teilte die Polizei mit. 

Gegen 22.15 Uhr hielt der Autofahrer auf der Nebenfahrbahn, auf Höhe der Uhlandstraße an. Als er wieder auf den rechten Fahrstreifen wechseln wollte übersah er den Motorradfahrer. Der Sachschaden ist gering.