Meinung
Tödlicher Unfall in Pforzheim – wie ein Menschenleben einen Weckruf auslöste
Vom 1. Dezember 2022 17:51 Uhr

Karlsruhe (ch) So langsam kommt die Stadt Pforzheim ins Rollen. Nachdem vor einem Monat ein Siebenjähriger auf seinem Skateboard tödlich verunglückte, prüft die Stadt nun mehrere Spielplätze und Straßenübergänge, die vor allem vom besonders schützenswerten Teil unserer Gesellschaft begangen werden. Der Wille zur sicheren Umgestaltung für Kinder ist zwar da, jedoch stoßen Stadt und Eltern bei der Umsetzung immer wieder auf gesetzliche und behördliche Hürden. Welche das sind, erfahren Sie hier.