Mehr Tempo im Netz für Neuburgweier

Neuburgweier (pm/js) Ab dem Frühjahr soll in Neuburgweier mehr Tempo im Netz herrschen. Die notwendigen Glasfaserkabel sind bis zum Ortseingang verlegt. In den nächsten Wochen werden sie bis zum Festplatz verlängert.

Die Breitbandkabel Landkreis Karlsruhe GmbH (BLK) mit 30 teilnehmenden Gemeinden als Gesellschafter hat im Oktober den Ausbau des Netzes übernommen. Nach Angaben der Stadt Rheinstetten können damit die Haushalte in Neuburgweier von einer schnellen Internetverbindung profitieren. Im letzten Schritt werden die Glasfaserkabel vom Festplatz an acht Verteiler verlegt.

„Wir planen, dass im Frühjahr die ersten Neuburgweirer Bürgerinnen und Bürger ans Netz gehen können“, sagt Oberbürgermeister Sebastian Schrempp. Ein genaues Datum steht noch nicht fest.