Wie aussagekräftig ist der Sieben-Tage-Inzidenzwert aktuell noch?

Karlsruhe (hb) Die Debatte ist nicht neu, doch in der aktuellen Situation nimmt sie wieder Fahrt auf. Wie aussagekräftig ist der Sieben-Tage-Inzidenz-Wert? Die einen sagen: Hohe Inzidenz ist gleich hohe Intensivbett-Belegung. Stimmt so bisher, doch umso mehr Personen geimpft werden, umso weniger aussagekräftig wird der Sieben-Tage-Wert an sich, wenn man ihn allein betrachtet. Ob das künftig bei den Regelungen betrachtet werden kann: