Urbane und Zeitgenössische Ausstellung im Sybelcentrum

Karlsruhe (snt) Die Initiative „Keine kalten Füße“ hat das Ziel, das Sybelcentrum für Kinder- und Jugendhilfen von Grund auf zu sanieren. Für die Sanierarbeiten muss die Stiftung jede Menge Geld aufbringen. Zur Unterstützung dieses Bauvorhabens findet nun in der denkmalgeschützten Unterkunft eine Urbane und Zeitgenössische Ausstellung, mit dem Grundgedanken Spenden von Besuchern zu generieren, statt.