Trotz hoher Inzidenzen: Rastatter Schulen weiter geöffnet

Rastatt (ck) Während der gestrige Bund-Ländergipfel in Sachen Schulen eher weniger konkrete Ergebnisse lieferte, bleibt die Lage hinsichtlich der Inzidenzen in Rastatt weiter angespannt. Nachdem zuletzt über eine mögliche Schulschließung ab einer Inzidenz von 200 debattiert wurde – die dann eben auch die Barockstadt getroffen hätte – bleiben derartige Maßnahmen wohl kurzfristig aus.