Spieler, Manager, bald auch Präsident?

Karlsruhe (lp) Rolf Dohmen will um das Amt als KSC-Präsident kandidieren. Nach seiner Karriere als Spieler und Manager beim Karlsruher SC würde er Ingo Wellenreuther nach dessen Rücktritt beerben. Die Zustellung der Mitgliederinformation zur Nachwahl erfolgte bislang noch nicht. Wann sich Dohmen der Wahl der Mitglieder stellen wird ist also noch ungewiss