Rheinbrüder sichern sich Medaillen bei Deutschen Meisterschaften

Karlsruhe/ Duisburg (mcs) Über 10 Monate mussten die Kanuten der Rheinbrüder Karlsruhe auf einen Wettkampf warten. Durch die COVID-19-Pandemie wurden alle bisherigen Wettkämpfe der Saison abgesagt. Am vergangenen Wochenende stand jetzt der erste wirkliche Wettkampf an. Bei den Deustchen Meisterschaften in Duisburg ging es erstmalig im Corona-Jahr um Medaillen.