Neue Einreiseverordnung – Frankreichurlaub weiterhin sicher?

Region (hb) Ab 1. August müssen Einreisende nach Deutschland, die nicht geimpft oder genesen sind, einen aktuellen Corona-Test vorlegen. Egal von wo aus und auf welchem Weg man ins Land kommt. Das hat die Bundesregierung am Freitag beschlossen. Darüber hinaus werden andere Länder künftig nur noch in zwei Kategorien eingeteilt: Hochrisiko-Gebiete und Virusvarianten-Gebiete.
Unser Nachbar Frankreich hat währenddessen immer noch ein Corona-Inzidenz von über 200. Die Panik bei dem Gedanken an künftige Einschränkungen ist groß. Bei Urlaubern wie auch bei den Franzosen. Bleibt Frankreich offen oder kommt bald die Einstufung als Hochrisiko-Gebiet?