Länderspielpause vorbei: KSC trifft auf Tabellennachbarn Braunschweig

Karlsruhe (ks) Nicht viel zu lachen gab es für viele Fußballfans in dieser Woche. Das 0:6-Debakel der deutschen Nationalmannschaft gegen Spanien dürfte einigen für lange Zeit im Gedächtnis bleiben. Umso größer ist die Freude vielleicht, dass an diesem Wochenende die Bundesliga wieder weitergeht. In der zweiten Liga darf dann auch der KSC wieder ran: Auswärts treffen die Karlsruher am Samstag auf Aufsteiger Braunschweig.