KSC will 40-Punkte-Marke erreichen: Ingolstadt zu Gast im Wildpark

Karlsruhe (lp) Nach der 0:3-Pleite in Hamburg und einem so gut wie in Stein gemeißelten Klassenerhalt für diese Saison stellt sich für die Spieler um Christian Eichner die Frage, welche sportlichen Ziele noch angestrebt werden. Kann die Mannschaft ausreichend motiviert werden, Höchstleistungen zu bringen oder haben die Karlsruher Jungs bereits eine Schonhaltung eingenommen? Morgen Abend kommen die abstiegsgefährdeten Ingolstädter, gegen die der KSC zumindest das vor der Saison ausgesprochene Ziel von 40 Punkten erreichen will.