Keine Perspektive für Clubs und Diskotheken

Bruchsal/Rastatt (fah) Durch die aktuellen Lockerungen der Corona-Beschränkungen ist ein Stück weit Normalität in das Leben der Menschen zurückgekehrt. Läden, Restaurants und viele andere Einrichtungen dürfen wieder öffnen. Ein Bereich, der allerdings bisher noch völlig außen vor gelassen wurde, ist die Club- und Diskothekenszene. Bei den Betreibern stößt das auf Unverständnis.