Karlsruher Innenstadt: Peek & Cloppenburg informiert über Neubau-Projekt

Karlsruhe (ck) Seit 1973 betreibt die Düsseldorfer Textil-Einzelhandels-Kette Peek & Cloppenburg ihr Bekleidungshaus in der Karlsruher Innenstadt. Da das bestehende Gebäude aufgrund seines Alters und verschiedener Errichtungsphasen erhebliche Baumängel aufweist, haben sich Eigentümer und das Unternehmen für einen Neustart entschieden. So soll nach einem Abriss am alten Standort, ein neues zukunftsfähiges und mischgenutztes Gebäude entstehen. In dieses will spätestens 2026 dann auch Peek & Cloppenburg wieder miteinziehen wird. Im Rahmen einer mehrstündigen Veranstaltung konnten Sich gestern ab dem späten Nachmittag Interessierte vor Ort über das Neubau-Projekt informieren.