Hunderte Besucher beim Tag der offenen Baustelle erwartet

Karlsruhe (ks) Über 15.000 Menschen stiegen im vergangenen Jahr beim Tag der offenen Baustelle in die Haltestelle am Durlacher Tor hinab. Ganz so viele werden es in diesem Jahr nicht werden, am kommenden Samstag ist die Teilnehmerzahl aufgrund der Corona-Pandemie begrenzt. Trotzdem zeigt sich die Kasig mit dem Andrang bei den Voranmeldungen zufrieden – für die Besichtigung der Haltestelle Lammstraße am Samstag hat sie ein aufwändiges Hygienekonzept entwickelt.