Die Hauptfeuerwache in Karlsruhe ist umgezogen

Karlsruhe (red) Am Nachmittag sind die Einsatzfahrzeuge der Karlsruher Berufsfeuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht in ihr neues Domizil eingezogen. Die 95 Jahre alte Hauptfeuerwache in der Innenstadt war zu klein geworden. Wir haben mit dem Leiter der Branddirektion Florian Geldner gesprochen und die neue Fahrzeughalle begutachtet.