Bundestagsabgeordneter in der Kritik

Das vergangene Wochenende, es war geprägt von Demonstrationen gegen Rassismus – und das deutschlandweit. Auch in Karlsruhe gingen die Menschen auf die Straße. Berichten zufolge um die 4.000. Zahlreiche Sportler, Prominente und auch Politiker nehmen immer wieder Stellung zum Thema und positionieren sich. Kai Whittaker, CDU- Bundestagsabgeordneter vom Wahlkreis Rastatt, wird die Teilnahme an der Black-Live-Matters Demo in Berlin nun zum Verhängnis.